Map

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 20, 2016 6:30 pm

Kleiner Kontinent .. großes Land ... macht keinen so großen Unterschied.

Ich würde so auf 4.000.000 km2 schätzen, damit ist unser Kontinent etwa halb so groß wie Australien.

Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am So März 20, 2016 7:06 pm

Naja, die meisten Kontinente sind nicht so nah beieinander. Deswegen assoziieren eventuell viele Leute eine große Trennung vom Rest der Welt.
Bei einem großen Land auf einer Insel hat man eventuell eher etwas wie Großbritannien und weniger wie Australien im Sinn, was das ganze weniger abgeschnitten wirken lässt.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 20, 2016 7:10 pm

Das Mag sein... Aber Großbritrannien hat nur ein Zwanzigstel der Größe unseres Landes. (dementsprechend etwa ein Vierzigstel von Australien)

Dem nach würde ich sagen, ist unser Land schon eher noch ein Kontinent, als ein Land. Wenn auch ein sehr kleiner Kontinent.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 11:25 am

Ich habe ein Problem.

Der Elfenwald ist nun recht besonders. Durch die immense magische Energie, die er in sich trägt sollte er nicht von Wesen gefunden werden, die über magische Fähigkeiten verfügen.
Der Aufenthaltsort sollte also den anderen Völkern gegenüber ein Geheimnis bleiben.

Nun Frage ich mich wo ich ihn auf der Karte platzieren kann.

Ich hab zwei mögliche Orte. Zum einen Nördlich am Mittleren Gebirge (mit etwas Fantasie könnte die Form des Gebirges an einen Drachen erinnern, deswegen habe ich es ganz schlicht 'das Drachengebirge' getauft)
Dort in dem Tal, wo die beiden Flüsse entspringen die recht schnell zu einem zusammen laufen.

Oder aber, er ist mehr an der Küste. Genauer die Ostküste, dort am Gebirge, wo der kleine Fluss beginnt.

Die Orte bieten zum einen Wasser, wo gut Wald wachsen kann, und zum anderen sind sie nicht ganz so offen gelegen, da sie teilweise von Bergen abgeschirmt werden.

Eine dritte Variante wäre das kleine Tal im Südlichen Drachengebirge, wo der Fluss entspringt, der in einem Flussarm einen See formt.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 1:32 pm

Ich würde den nicht zu einem Geheimnis machen.
Die Magie ist von besonderer Form, nicht jeder kann da einfach Macht tanken. Und für die, die es doch können (und vorhaben): Der Wald ist bewohnt, die Elfen werden sicher nicht einfach zusehen, wenn ihnen jemand ihren natürlichen Lebensraum nimmt.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 1:41 pm

Das ist auch eine Möglichkeit. Dann machen wir es so.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 1:47 pm

Wobei das natürlich auch direkt eine schöne Plotidee ist.
Sollten wir im Hinterkopf behalten.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 2:34 pm

Ich habe geträumt, von einer Story-Idee. Während ich träumte, dachte ich "scheiße, ich schlafe.. das darf ich nicht vergessen!"
Wurde von meiner Schwester geweckt, als sie mir einen Kaffee brachte. Habs vergessen.

Ich erinnere mich nur noch an das, was ich visuell dazu vor Augen hatte. Es war eine Art Landkarte, die einen großen See darstellte, um diesen See herum waren Städte. Und irgend ein böses Unheil kroch von einer Stadt zur nächsten, und füllte sie langsam aus.

Ich weiß nur leider nicht mehr, was ich mir dazu gedacht hatte. >.<

Nicht das erste Mal, das ich mir eine Lösung erträume. Die "Interaktionen" zwischen Attributen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Klassen habe ich auch geträumt. Da war ich allerdings in der Lage, mich daran zu erinnern, und habs gleich aufgeschrieben. ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 2:46 pm

Leute, die in der Lage sind luzid zu träumen (meine Versuche scheitern primär an meinen Einschlafproblemen ), können sehr viel geistige Arbeit im Schlaf bewältigen. Und sie erinnern sich auch noch zuverlässig daran...

Du jedoch wirst dich jetzt wohl hinlegen müssen und so lange schlafen, bis es dir wieder eingefallen ist.
Oder du greifst auf Hypnose zurück.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 2:56 pm

Es ist ja nicht so, dass ich das kontrollieren könnte. Es passiert einfach... oder eben auch nicht ^^

Es war nur eine Idee... was ich weiß nicht, ob sie gut oder schlecht war. Wahrscheinlich war sie einfach mittelmäßig. ^^
Ouh - Ich glaube es hätte Ähnlichkeit mit dem, was die Brennende Hand in WoW.. nein.. das war es nicht.

Auf jeden Fall wurden die Städte unterwandert, von einem Kult, oder etwas dergleichen. Nennen wir es die böse Macht.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 2:57 pm

So nennen wir es ganz bestimmt nicht, falls es eine gute Idee ist und in's Spiel kommt^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 3:38 pm

Natürlich nur als Arbeitstitel. ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 6:00 pm

Alresu schrieb:Ui, ich nahm an, du würdest mit einem Kartenbasteltool arbeiten.
Hast du Geländepinsel?

Ne, Photoshop. die neuesten Berge und Wälder sind mit entsprechenden Brushes gemacht (hab seit ein paar Tagen auch Geländepinsel), alles davor war aber mit dem Wacom handgezeichnet! ^^

Mein erster Vorschlag zur Völkerverteilung sieht etwa so aus. Dabei geht es hauptsächlich um die Länderbeanspruchung, keines Falls um die genaue Positionierung der Städte.


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 7:20 pm

Blau wären die Zwerge, Schwarz die Menschen...
Rot die Gnome?

Dann wäre für mich vollkommen offen, wer die Elfen und wer die Orks sind^^ Aber wie gesagt würde ich die garnicht auf der Karte einzeichnen. Sie haben eben einen Ort, zu dem sie alle hundert Jahre zurückkommen und sind sonst einfach frei verteilt.

EDIT: Oh, und danke für den Threadwechsel, das hat mich jedes Mal beim Aufmachen irritiert, auch wenn ich es beim Schreiben direkt wieder vergas^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 7:26 pm

Den Farbcode hast du selbst vorgegeben, als du den ersten Verteilungsvorschlag gepostet hast. ^^
Nur den Orks habe ich ihre Farbe gegeben... dachte Rot ist da klassisch und einfach zu assoziieren.

Schwarz - Menschen
Blau - Zwerge
Dunkelgrün - Elfen
Hellgrün - Gnome
Rot - Orks

Deswegen habe ich Fahnen für die Orks genommen. Es markiert, in welchen Gebieten sie sich hauptsächlich aufhalten. Aber es sind keine festen Orte.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mo März 21, 2016 7:36 pm

Das ist ewig her, wie sollte ich mich daran erinnern?^^

Zu den Orks: Dann wäre die Frage, warum sie alle im Westen hocken.
Das widerspricht der momentan dargelegten Natur schon etwas, da sie so ein Gebiet zu sehr.... bewirtschaften. Denke ich...
Wobei ich jetzt auch nicht sicher bin, ob jede Fahne einen Stamm markiert, und ob du eher von den kleineren (von mir vorgeschlagenen) oder den großen von dir erwähnten Stämmen ausgehst.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 21, 2016 7:41 pm

Die Fahnen an sich haben keinerlei Bedeutung. Es soll lediglich bedeuten, das die Orks hauptsächlich an der Westküste sind. Und ich möchte daran erinnern, das es sich bei den Orks insgesamt nur um wenige Tausend handelt, die mit der Westküste so etwa 1.000.000 km2 für sich haben.
Platz ist wirklich nicht das Problem. ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 13, 2016 7:16 am

Entschuldige, ich habe die Map zerbrochen.
Falls möglich bräuchte ich einen Fluss in Form eines Risses ungefähr entlang der schwarzen Linie.

avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 11:42 am

Soooo .. Ich Hoffe der Riss ist in deinem Sinne. Ist Handgezeichnet :'D
Das wäre die Karte auf dem aktuellsten Stand, welches du gerne als Grundlage für die Völkerverteilung nehmen kannst.
Ich würde Vorschlagen, du plazierst die Orte, die du bereits geschaffen hast dort, wo du meinst, sie würden sich gut machen.
Auf Basis dessen bauen wir dann die Verteilung weiter auf. ^^


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 11:58 am

Jetzt bin ich mir durch die Wälder unsicher...
Elorna sollte doch im Nordosten sein, oder? Davon ging ich aus, als ich den Riss markierte. Wenn dem so ist, müssten da theoretisch auch Bäume sein und wenn nicht, habe ich die Markierung falsch gesetzt...
In jedem Fall bitte ich um Entschuldigung für die weitere Arbeit. Der Riss sieht so auf jeden Fall besser aus, als ich ihn mir vorgestellt hatte. Dachte eher an eine halbwegs geradlinige Kluft. Das hier wirkt viel gewaltsamer. (Auch ein komischer Satz, um etwas Positives auszudrücken^^)

Falls das im Nordosten nicht Elorna sein sollte...
Wofür waren dann die grünen Häuser?^^

Für die Platzierungen müssten wir auf jeden Fall nochmal den Maßstab festlegen. Ich kann solche Dinge visuell so schlecht abschätzen...
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 12:59 pm

Die Wälder sind noch unvollständig. Im Nordosten ist auch ein Wald, allerdings sollten dort die Gnome unterkommen. ^^
(Hellgrün=Gnome, Dunkelgrün=Elfen)

Elorna ist im Zentralen Norden des Kontinents, Der Wald der Elfen ist der nördliche Wald.
Ich vermute du hattest die alte Karte im Kopf, auf der war Elorna nämlich im Nordosten. Die alte Verteilung wurde mit dem Neuentwurf der Karte allerdings aufgelöst.

Die Größe haben wir bereits im Groben definiert.


Ich hab auch gleich mal ein paar Maße hinzugefügt.

Bei Tagesmärschen gehe ich von der biblischen Vorgabe aus.  (1 Tagesmarsch = 40 Kilometer, 7 Tagesmärsche = 280 Kilometer)
Bei Pferden gehe ich von 140 Kilometern pro Tag aus. (ausgehend von zügiger Reisegeschwindigkeit, da ist aber auch noch Luft nach oben für die ganz schnellen)

EDIT:
Damit erstreckt sich der Riss, den Grandio verursacht hat über ca 2000 Kilometer... Da müssen echt heftige Kräfte gewirkt haben.


Zuletzt von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:03 pm

Tut mir leid für den Doppelpost: Die Zahlen entstammen der Pixelanzahl der Originaldatei des Kontinents, welche glücklicher Weise recht gut passten.
1 Pixel entspricht 1km, womit die angegeben Maße (quasi) tatsächlich auf das Pixel genau sind. ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 1:06 pm

Hmmm,,, ich ging von einem Elfenwald im Nordosten (in Elorna) aus, von einem eher zentralen und im Westen hielt ich die Gnome für beheimatet...

Wenn Elorna jetzt woanders ist, haut der Riss nicht mehr hin.
Als muss entweder der verschoben werden, oder Elorna^^

EDIT: Oh, und danke für die Maßstäbe^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:08 pm

Dann ziehe ich es vor, Elorna zu verschieben. ^^
Ich hielt es nur irgendwie für sinnvoll, die Elfen mehr im Landesinneren zu platzieren. :'D
Der Riss ist so schön! ich will ihn nicht neu machen müssen >.<

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 1:19 pm

Hmmm,,, ich sehe keinen wirklichen Grund, sie in's Landesinnere zu schieben.
Das einzige Volk, bei dem wir eine Aversion gegen das Meer erwähnt hatten, waren die Zwerge. (Und auch da keine so große, dass sie Angst vor Stränden hätten^^)

Aber wir könnten den zweiten Elfenstamm natürlich im Landesinneren platzieren. Dann haben wir beides.

avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:22 pm

Das geht natürlich auch. Die Frage ist, wie wir das dann mit der Magiequelle der Elfen machen. Gibt es diese Energie dann in beiden Wäldern?
Wäre theoretisch möglich, man könnte sagen, das die Quellen Gottgegeben ist (eben von Logys), und wenn er einen Wald als heimat für die Elfen akzeptiert, so sorgt er für die entsprechende Magie in dem Wald... oder so ähnlich.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 1:25 pm

Das war genau das Problem, welches ich die letzten Tage im Kopf hatte. Habe gerade den entsprechenden Chaosthreadpost gesetzt, als du diesen sendetest^^

Ich hatte die zweiten Elfen immer als genau das gesehen. Zweite. Ein Volk, dass sich vom anderen abspaltete. Deswegen würde eine Quelle von Anbeginn nicht viel Sinn ergeben.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:39 pm

Und was ist dann die Lösung für die zweiten? ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 1:43 pm

Eines davon. Vielleicht.
Zwei Spontane Einfälle: Ein Ableger eines speziellen Baumes, der die Macht Elornas bündelt wurde außerhalb gepflanzt.
Baumableger sind ein klassisches Mittel, aber meiner Meinung nach nicht wirklich passend.

Ein Ereignis in der Vergangenheit hat für einen weiteren magischen Nexus gesorgt. In diesem Falle hätte sich eine Gruppe Elfen zu den Wächtern dieses Nexus' ernannt, nachdem sie erkannten, dass sie auf die Magie dort wie auf die heimische reagierten.
Die Lösung gefällt mir persönlich ganz gut. (Und die entsprechende Sage könnte interessant werden)
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Fr Mai 20, 2016 1:54 pm

Also kein göttliches Eingreifen? ^^

Vielleicht ein früher "Bürgerkrieg" unter den Elfen, aus denen zwei Gruppierungen hervorgingen.
Eine blieb im Heimatwald in Elorna, der anderen wurde es (im Endeffekt) gestattet, mit einem Setzling ihres heiligen Baumes andernorts zu weilen. (zu Variante 1)

Variante 2 .. mnh. Die Idee empfand ich im ersten Moment nicht gut, je mehr ich darüber Nachdenke, desto besser gefällt sie mir jedoch. Ich könnte mir außerdem vorstellen, dass sich die "zweiten" Elfen (zumindest nach einer gewissen Zeitspanne) beginnen, von den ersten Elfen zu unterscheiden, da sie ja nun mit einer anderen Quelle in Verbindung stehen... muss aber auch nicht sein. ^^
So oder so, Variante 2 auf jeden Fall weiter verfolgen!

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Fr Mai 20, 2016 1:57 pm

Göttliches Eingreifen wäre mit Variante zwei möglich.

Der Bürgerkrieg gefällt mir nicht, die Idee der Veränderung aber umso mehr. Ein (quasi) sechstes Volk!^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten