Map

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 13, 2016 10:18 pm

Selbst wenn alle Zeitgleich aufgetaucht sind, macht es doch Sinn, dass sie ihre Städte dort erbauten, wo sie nun Mal als erstes waren.
Und dort, wo das eine Volk besonders präsent ist, baut ein anderes keine eigenen großen Städte mehr hin. Kleinere vielleicht, ja. Aber um die geht es hier ja noch nicht. :'D

Die schnelle Ausbreitung der Menschen würde ich dann damit erklären, das sie einfach .. naja.. ein Pioniersvolk sind.
Die Zwergenstädte sind gigantisch, sie waren viel zu sehr damit beschäftigt, diese 5 fertigzustellen, als das sie auf die Idee gekommen wären, mehr Land für sich zu beanspruchen (mal abgesehen davon, das ihr Zwergenreich ja trotzdem recht groß ist.. wie gesagt, etwa so groß wie Deutschland)
Und die Gnome und Elfen sind einfach nicht interessiert an viel Fläche. Elfen bleiben ohnehin lieber unter sich. Die Ignoranz der Menschen gegenüber der Natür schreckt sie ein wenig davor ab, "sich unters Volk zu mischen"
Und die Gnome .. sind Kinder des Waldes. Es gibt zwar einige, die sich entschlossen haben woanders hinzuziehen, aber sie bevorzugen schon vorhandene Städte. Eigene Städte aus dem Boden zu Stampfen wäre ihnen zu anstrengend. ^^

Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am So März 13, 2016 10:30 pm

Bei den Elfen, Gnomen und Menschen ist auch alles in Ordnung.

Nur die Zwerge...
Gerade weil die Zwergenstädte gigantisch sind, sollten sie nicht so nah beieinander sein.
Wenn man eine Großstadt hat, geht man doch mehr als zwei Schritte, bevor man die nächste baut, oder?
Besonders, da es bei ihnen weniger darum geht, das Gebiet damit zu halten oder zu bewirtschaften, sondern darum, jeweils eine eigene autonome Gesellschaft zu haben.

Wo ich so drüber nachdenke, scheint mir das Problem immer die unterschiedliche Vorstellung der Völker zu sein,,,
Ich sollte mal eine genauer ausgearbeitete Diskussionsgrundlage schreiben...
Hätte ich eigentlich schon früher tun sollen...
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 13, 2016 11:16 pm

Wie gesagt, so groß wie Deutschland. -  "Gigantisch" bedeutet zu einem Zeitalter, wie ich mir dieses vorstelle, 200.000 Zwerge in ihrer größten Stadt. Die anderen Zwergenstädte fassen weniger, so zwischen 150.000 und 100.000 Zwerge pro Stadt, wobei das immer noch mehr sind, als in der größten Stadt der Menschen, die vielleicht 80.000 Einwohner fasst. Und auch das ist noch ganz schön viel.
Im 15. Jahrhundert war im jetzigen Deutschland die größte Stadt Köln, mit 40.000 Einwohnern.
Deswegen sehe ich absolut kein Problem darin, nur in der Zwergen-Region 4-5 große Zwergenstädte zu platzieren, und sie trotzdem als unabhänig voneinander zu beschreiben.

Aber wie dem auch sei, hier mal eine andere Variante der Karte, mit Zwergenstädten, die etwas anders Positioniert sind.


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am So März 13, 2016 11:53 pm

Hmm,,, wenn man auch bei den Zwergen von kleineren Großstädten ausgeht...
Dadurch, dass sie eben größere Städte haben als die Menschen, nahm ich nicht an, dass du ihnen auch noch kleine geben wolltest. Und ich selbst hatte sie auch nicht geplant^^

Die Verteilung gefällt mir persönlich so auf jeden Fall besser.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mo März 14, 2016 12:17 am

Keine der Zwergenstädte ist klein. ^^

gut, dann machen wir es so.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 12:45 pm

Ich würde sagen, so kanns bleiben.

Geographisch auf jeden Fall, bezüglich der Städte .. naja, das muss natürlich auch im Einklang mit der Geschichte sein, die wir erzählen möchten.
Entweder, wie setzten die Städte einfach an bestimmte Orte und erschaffen die Geschichte auf Basis der Gegebenheiten, oder wir überlegen uns, was wir erzählen wollen, und setzen die Städte dann so, wie wir sie brauchen.
Angesichts der Größe der Karte könnte man komplette Geschichten in nur einer einzigen Region erzählen. Dies ließe Möglichkeiten, auf Basis der gleichen Welt mehrere Spiele zu erschaffen (ich bin leicht angetan von dem Gedanken, ein solches Universum zu schaffen)

Hier nochmal die aktuelle Version der Karte:

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Di März 15, 2016 2:23 pm

Ich habe vorhin angefangen, die Entstehungssage zu schreiben.
Wird ingame wahrscheinlich nie gebrauch finden, könnte aber ein guter Ausgangspunkt sein, um die Rassen zu charakterisieren und die Reisen nachzuvollziehen.

Sagen sind dafür eventuell sowieso ganz gut... Brauchen wenig Details, sind also relativ schnell erarbeitbar...

Und eventuell kann man sie von sonst unnützen NPCs erzählen lassen^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 3:24 pm

Ich habe mir gerade ein paar Infos über Land und Landkarten eingeholt, und ich denke, ich werde doch nochmal eine neue Karte zeichnen.
Die Frage ist, wie wichtig ist die Karte für die Entstehung der Sage? Kannst du sie auch so formulieren, das die geographischen Aspekte erstmal variabel sein können?

Ich denke, ich werde 2 oder 3 grobe Entwürfe zeichnen und sie dann online stellen. Die Grundform, die am besten gefällt wird dann ausgearbeitet.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 3:41 pm

Soo.. 5 Grundformen.

1. Wie Gehabt


1. Küstenregion mit einem großen Meer


3. Die Insel


4. Küstenregion mit einer weiteren Großen Insel (Ich glaube, das ist mein Favorit)


5. Küstenregion mit mehreren kleinen Inseln

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Di März 15, 2016 6:30 pm

Die Frage ist, wie wichtig ist die Karte für die Entstehung der Sage? Kannst du sie auch so formulieren, das die geographischen Aspekte erstmal variabel sein können?
Die Entstehungsgeschichte? Problemlos. Die spielt eh bei den Göttern.
Alles, was die früher Volksentwicklung angeht... Schwieriger. Aber wahrscheinlich machbar.

Was die Karten angeht biete ich drei Rangfolgen.

Nummer 1 - Sortiert nach Ästhetik:
5 - 2 (die steht bei dir noch als zweite 1) - 1 - 3 - 4
Was Map 4 angeht, gehen unsere Meinungen also auseinander^^ Ich finde, die Insel sieht da aus, wie eine primitive Waffe aus der Steinzeit. Empfinde ich als merkwürdig.
Vieleicht ist das auch nur Einbildung aufgrund von Schlafmangel.

Nummer 2 - Praktischer Nutzen:
1 - 2 - 3 - 4 - 5 (leicht zu merken^^)

Nummer 3 - Kombiniert:
2 - 1 - 5 - 3 - 4 (nicht wirklich errechnet, sondern eher abgeschätzt diesmal.... Bin zu müde, für Mathematik)

Wenn dir die 4 wirklich gefällt, würde ich eine kleine natürliche Verbindung vorschlagen, die die Insel mit dem Rest verbindet. Dass würde die Anwendbarkeit für unser bisheriges Szenario massiv erhöhen.
Oder man könnte das Festland erweitern. Dann könnte die Insel ein relativ unerforschter Bereich sein. Eventuell ein interessantes Reiseziel für Abenteurer.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 6:41 pm

Die Frage war nicht, ob DIESE Insel, sondern mehr ob EINE Insel gefallen würde. Die über die Form lässt sich immer Streiten. ^^

Ich hab hier mal eine ausgereiftere Version des ersten Beispiels:


Die Anderen 4 Varianten würde ich natürlich ebenfalls verfeinern..

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Di März 15, 2016 6:45 pm

Sieht schon ziemlich gut aus.

EDIT: Und wenn es nicht um diese Karten, sondern um die Archetypen geht, dann gilt die Liste zur praktischen Anwendbarkeit^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 7:22 pm

Dann behalten wir die Form einfach.. ^^

Ich überlege nur, wir ich die Gebirge setze. Das ist der Punkt, weshalb ich darüber nachgedacht habe, die Karte zu ändern. So wie sie vorher waren, lagen sie an Orten, die recht unwahrscheinlich für Gebirge sind.
Sie entstehen an Erdplatten-Grenzen, und es ist nur eine Gebirgskette.

Die Gebirge würde ich wohl so anlegen:



_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Di März 15, 2016 7:57 pm

Sieht doch vernünftig aus. Jetzt sollten wir klären, wo welches Volk ist... Dann kann ich nämlich Flüsse passender Platzieren. (:


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mi März 16, 2016 10:41 am

Die Insel

Die große Bucht

Festland+Insel

Die (aufgepeppelte) alte Karte

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mi März 16, 2016 9:13 pm

Sieht alles ziemlich gut aus....
Im Prinzip ist es auch egal, da sich die Geschichte ja auf der Karte abspielt und sie nicht formt.
Jedenfalls Großteils.

Mir wäre nur einigermaßen wichtig, dass alle auf dem gleichen Land sitzen, also dass nicht zum Beispiel die Gnome auf der Insel und die anderen auf dem Festland beheimatet sind.
Sonst könnte man eine entsprechene Durchmischung nicht mehr machen, ohne die Insel, wenn sie denn verwendet wird, als das unbekannte Land zu nutzen, wofür sie sich anböte.

Am besten gefällt mir bei diesen Varianten (wieder auf die konkreten Karten bezogen (bin lernresitent)) die alte Karte. Gefolgt von der Festland-Insel-Kombination, wenn man etwas mehr vom Festland nutzbar (also in diesem Falle: sichtbar) macht.
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mi März 16, 2016 9:31 pm

Nah. Ich würde sagen, wir bleiben wirklich einfach bei der Alten. Ich hab mich ohnehin an sie gewöhnt, und im Endeffekt gefällt mir die Form auch am besten.
Auch wenn die Gebirge jetzt anders verteilt sind.

Also, so:


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mi März 16, 2016 9:44 pm

Gut, gefällt mir auch.
Eine Portion Wald bitte^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mi März 16, 2016 9:57 pm

Vorher brauche ich noch Flüsse... und dafür muss ich wissen, wo welche Völker Platziert werden sollen.
Entweder das, oder ich verfüge frei darüber, und die Völker müssen dann sehen wo sie bleiben. ^^

Dort, wo Gnome und Elfen leben sollen, müsste ich eben Flüsse platzieren. Es macht mehr Sinn, wenn de Wälder um diese herum wachsen, und die Gebiete ohne Flüsse werden eben trockener, also Steppe bis Wüste.

Ich persönlich würde mir die Menschen hauptsächlich an der Süd-West Küste und auf der westlichen Insel wünschen, also quasi da wo sie auf der Ursprungskarte auch waren.

Beim Rest bin ich mir unsicher. Die Elfen im Norden .. allerdings weiß ich nicht, ob der östliche oder westliche. Die Zwerge vielleicht unterhalb des westlichen Gebirges? Wie mögen die Zwerge es denn ? Grün, waldig, hügelig, sumpfig?
Und die Orks und Gnome ?
Und sind das wirklich alle Völker, die wir haben ?

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mi März 16, 2016 10:20 pm

Okay, ich dachte jetzt eher daran, dass du die Karte weitermachst, und man sich dann anguckt, wo alle hinpassen^^
Ich weiß noch nicht genau, ob eine bestimmte Himmelsrichtung irgendwo wichtig wäre. Eigentlich gehe ich nicht davon aus.

Wenn du schon loslegen willst, kannst du theoretisch auch schon die Startpositionen festlegen, allerdings die Routen... Da hätte ich schon gerne mit ein Auge drauf. Für den Fall.

Das sind die fünf Urvölker des Kontinents.
Sie sind zumindest für sich die einzigen Völker. Ob es noch andere gibt... Ich würde sagen, das gibt sich^^
Zumindest für das Bevölkern reichen meiner Meinung nach fünf auf jeden Fall.

Die zweite Insel würde ich gerne frei lassen. Vieleicht kann man da ja auch ein sechstes Volk verstecken?

Ich muss jetzt auf jeden Fall erstmal meine Formelsammlung weitersuhen, dann was rechnen und dann kann ich schnell die Schöpfungsgeschichte weiterschreiben.
Mal sehen, wie das wird... Bin mir schon wieder unsicher, ob das nicht zu Kinderbuchmäßig ist...
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mi März 16, 2016 10:45 pm

Ich hab in den letzten Tagen ein wenig über Game Design gelesen, und es gibt ein Sprichwort unter den Game Designern, das ich an dieser Stelle zum Besten gebe:

"Deine ersten zehn Spiele werden Mist sein - also bring sie möglichst schnell hinter dich."

In diesem Sinne: Halte dich nicht zu sehr mit Kleinigkeiten auf... schreibe sie erst zu Ende, dann bequatschen wir sie.
Wenn sie gut ist verbessern wir sie, wenn sie nicht gut ist, erfinden wir eine Neue. ^-^


Edit: Meine Formelsammlung ist seit ein paar Wochen unauffindbar .. hab schon alles auf den Kopf gestellt. Einfach unauffindbar.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Mi März 16, 2016 11:01 pm

Ich will aber nicht schlecht schreiben

Habe die Sammlung gefunden und bin am Rechnen (mache das atm auf Photoshop, dauert also ewig). Denke aber, dass ich das noch vor dem Schlafengehen schreiben kann.
Spätestens gegen 1 sollte es da sein. Falls du es dann auch noch bist^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Mi März 16, 2016 11:05 pm

Ich lese noch ein wenig, ist also nicht auszuschließen. (:
Viel Spaß beim schreiben!

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Do März 17, 2016 11:48 am

Ich hielt es für Sinnvoll, einen ganzen Kontinent draus zu machen:
Hinzu kommt durch die veränderten Proportionen eine leichte Neuverteilung der Gebirge.


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am Sa März 19, 2016 3:27 am

Okay, den Beitrag habe ich bis eben auch nicht gesehen...
Formuieren hat sei früher etwas nachgelassen, was die Qualität angeht...

Bei diesem Kontinententwurf würde ich darüber nachdenken, den Namen zu ändern. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das klug ist.
Eventuell ist mein Hang dazu, Dingen einen Namen zu geben, der eine Bedeutung in sich trägt, (auch wenn sie oft durch Anagramme oder Ableitungen versteckt ist) zu groß...

Zum relevanten Punkt: Das Kartendesign gefällt mir so ganz gut. Wie so oft^^
Ich fange gerade an, Begebenheiten auf dem Kontinent zu schreiben, deswegen würde ich vorschlagen, diese Karte dann zu behalten und auszuarbeiten, oder sie aber schnell zu wechseln, wenn du meinst, sie wird dir irgendwann nicht mehr zusagen^^
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am Sa März 19, 2016 8:40 am

Nein ich bin mir sehr sicher, daß ich diese Karte jetzt behalten möchte.

Gegen einen Namen wechsel habe ich nichts. :'D


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 20, 2016 1:07 pm

So Karte mit Gebirgen und Flüssen.


_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am So März 20, 2016 3:51 pm

Hmmm,,,
Zwei Fragen: Gehen die Flüsse in der Mitte durch das Gebierge durch?
Und ist es natürlich, dass die Flüsse alle in eine Richtung verlaufen? Dazu habe ich nie recherchiert, aber es erscheint mir merkwürdig.

avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 20, 2016 5:31 pm

Nein, sie gehen nicht 'durch' das Gebirge. Sie entspringen dort und fließen dann Richtung Meer. Wobei die nördlichen und Südlichen Flüsse nicht die gleichen Quellen haben, sondern an verschiedenen Orten im Gebirge anfangen.

Es ist natürlich, das die Flüsse abfallend verlaufen. Von Inselmitte bis zum Meer geht es also Bergab. Dadurch, das es sich um eine Inselkette Handelt, die sich fast komplett horizontal über die Insel zieht, ist es sehr viel wahrscheinlicher das die Flüsse vertikal verlaufen. Wenn es für dich komisch aussieht, kann ich es auch ändern.. aber an sich ist es nicht falsch. Die Natur ist halt mehr praktisch orientiert. ^^

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Alresu am So März 20, 2016 6:15 pm

Wenn das faktisch so hinhaut, dann ist das vollkommen in Ordnung^^

AUf welche Mapgröße hatten wir uns jetzt doch gleich geeinigt? Ich überlege gerade, ob die Bezeichnung "Kontinent" immer richtig ist, vieleicht wäre es doch besser, das ganze als großes Land zu sehen...
avatar
Alresu

Anzahl der Beiträge : 552
Bewertung : 4
Anmeldedatum : 03.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Bitron am So März 20, 2016 6:30 pm

Kleiner Kontinent .. großes Land ... macht keinen so großen Unterschied.

Ich würde so auf 4.000.000 km2 schätzen, damit ist unser Kontinent etwa halb so groß wie Australien.

_________________
Der Winter naht!
avatar
Bitron
Admin

Anzahl der Beiträge : 873
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 02.11.15

Benutzerprofil anzeigen http://taleshire.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Map

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten